Ergebnis von 9 der 9 auszählenden Wahlvorstände liegt vor (berücksichtigt 0 Wahlbezirke, die in einem Nachbarwahlbezirk ausgezählt werden)

Wahlbeteiligung: 71,1 %

Download der Grafik als SVG-Datei

Ergebnistabelle

Ergebnistabelle

Kreistagswahlen/Wahlen der Stadtverordnetenversammlungen der kreisfreien Städte, 62 0410 410 - Röderland
Vorläufiges Ergebnis

Merkmal Stimmen
Anzahl Anteil Gewinn und Verlust in %-Punkten
Wahlberechtigte 3.245 - -
Wählende 2.307 71,1 % +9,1
Ungültige Stimmzettel 30 1,3 % -1,5
Gültige Stimmen* 6.624 95,7 % +0,4
CDU 1.604 24,2 % -0,9
AfD 2.455 37,1 % +13,0
SPD 501 7,6 % -7,6
DIE LINKE 203 3,1 % -8,2
WG LUN 927 14,0 % +3,3
UWG 91 1,4 % -0,4
BVB / FREIE WÄHLER 186 2,8 % -0,3
GRÜNE/B 90 86 1,3 % -2,6
BVG 571 8,6 % +8,6

* Die Anzahl der gültigen Stimmen kann das Dreifache der Anzahl der Wählenden betragen. Die Prozentwerte der gültigen Stimmen weisen den Anteil der abgegebenen Stimmen im Verhältnis zur Anzahl der Wählenden x 3 Stimmen aus.

Download der Grafik als SVG-Datei
Download der Grafik als SVG-Datei

Wahlstatistik

Wahlstatistik

Kreistagswahlen/Wahlen der Stadtverordnetenversammlungen der kreisfreien Städte, 62 0410 410 - Röderland
Vorläufiges Ergebnis

Wahlberechtigte insgesamt 3.245
Wählende insgesamt 2.307
Wählende laut Wahlberechtigtenverzeichnis 1.823
Wählende mit Wahlschein 484
Wahlbeteiligung 71,1 %