Der Landeswahlleiter / Landesabstimmungsleiter:  Ergebnisportal

Startseite Bundestagswahl 2009 Ergebnisse im Überblick

Bundestagswahl in Brandenburg am 27. September 2009

ERGEBNISSE IM ÜBERBLICK

Zweitstimmenanteile sowie Gewinne und Verluste ausgewählter Parteien
nach Bundestagswahlkreisen

Hochrechnung

Bundestagswahlkreise
auswählen:

Zweitstimmenanteile sowie Gewinne und Verluste ausgewählter Parteien
nach Bundestagswahlkreisen

Region Wahlbe-
teiligung
Zweittstimmenanteile Gewinne / Verluste
SPD Die
Linke
CDU FDP GRÜNE/
B 90
Sonstige SPD Die
Linke
CDU FDP GRÜNE/
B 90
Sonstige
Land Brandenburg 67,0 25,1 28,5 23,6 9,3 6,1 7,4 -10,7 1,9 3,0 2,4 1,0 2,4
57 Prignitz – Ostprignitz-Ruppin – Havelland I 60,1 28,0 29,1 23,7 8,6 4,4 6,1 -8,6 2,5 1,8 2,2 0,0 2,0
58 Uckermark – Barnim I 62,5 26,0 31,0 23,9 7,7 4,6 6,8 -10,2 1,8 3,3 2,3 0,9 1,9
59 Oberhavel - Havelland II 68,6 25,7 23,3 24,8 11,5 7,8 7,0 -10,4 1.3 2,8 3,5 1,3 -1,6
60 Märkisch-Oderland 68,1 21,6 33,6 21,6 9,0 6,0 8,1 -13,1 3,8 2,9 2,4 1,2 2,7
61 Brandenb. a.d.H. – Potsdam-Mittelmark I 64,4 27,7 28,6 24,0 8,0 4,9 6,9 -9,9 2,1 3,8 1,4 0,4 2,3
62 Potsdam - Potsdam-Mittelmark II - Teltow-Fläming II 72,8 26,0 25,4 21,4 10,5 10,7 5,9 -11,5 1,4 2,8 32,9 1,9 2,4
63 Dahme-Spreewald - Teltow-Fläming III - Oberspreewald-Lausitz I 69,0 25,9 27,1 23,6 9,7 6,0 7,6 -10,8 2,1 2,1 2,6 1,1 2,8
64 Frankfurt (Oder) - Oder-Spree 66,8 24,1 31,4 22,5 8,9 5,5 7,6 -11,2 2,3 3,5 2,6 1,0 1,8
65 Cottbus - Spree-Neiße 65,3 24,1 29,3 24,4 9,0 4,9 8,3 -11,8 1,8 4,5 2,1 0,6 2,8
66 Elbe-Elster - Oberspreewald-Lausitz II 65,5 22,9 28,0 27,4 8,9 3,5 9,3 -8,8 0,7 3,6 1,7 0,3 2,5